Klima und Wetter an der Nordsee. krishna gans sagt: 15. Der wärmste April und der wärmste Mai seit Beginn der Wetteraufzeichnung in Deutschland: entfallen auf das Jahr 2018. Die Temperatur in Deutschland ist seit Beginn der flächendeckenden Temperaturaufzeichnung in Deutschland im Jahr 1881 um insgesamt über 1 Grad angestiegen. Wetter Greetsiel Juni. Die Tageshöchsttemperaturen steigen von 19 °C bis 21 °C um 2 °C und unterschreiten selten 14 °C bzw. Durchschnittstemperatur, Jahresniederschlag und Luftfeuchtigkeit. Juni 2017 um 19:33. Daten im Vergleich zur Normalperiode 1961 bis 1990. Klicken Sie auf das Hotel, um weitere Informationen zu erhalten. Die durchschnittlichen Temperaturen in Deutschland im Juni betragen. an. Im Schnitt regnet es laut wetter.com an elf Tagen und es fallen 81 l/m. Am nassesten war es im Allgäu mit teils über 300 Liter. Dann herrschen überall mit im Mittel 17-19 Grad die wärmsten Temperaturen des Jahres. Diese erstellen wir als eine 14-Tage-Wettervorhersage. Der vergangene Juni war verbreitet durchschnittlich warm sowie vielerorts zu feucht und leicht zu bewölkt. Der wärmste Juni: 2019. Wetter ☀ ⛅ Italien ☀ ⛅ Juni ☀ ⛅ Infos zu Temperatur, Sonnenstunden, Wassertemperatur & Niederschlag im Juni für Italien. Die höchsten Tagesmengen wurden aber bei Gewittern in Ostdeutschland erreicht. Im Norden und Westen sind es im Mittel circa 4 Stunden täglicher Sonnenschein. Wie MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, waren die Temperaturen im vergangenen Juni verbreitet durchschnittlich bezüglich der Vergleichsperiode von 1981 bis 2010. Deutschland kann im April auch mit ein paar Schneetagen rechnen. Neben den Wetter- und Klimadaten für tausende Orte weltweit finden Sie bei uns Infos rund um das Reisewetter für die beliebtesten Reiseziele. Mit knapp 15 l/m² war es mit deutlichem Abstand die niederschlagsärmste Region, aufsummiert fielen im Durchschnitt nur 24 Prozent des Solls (72 l/m²). Rheinland-Pfalz: Der Juni verlief in Rheinland-Pfalz mit 16,7 °C (15,3 °C) etwas zu warm und mit 65 l/m² (76 l/m²) erneut zu trocken. Das Wetter in Deutschland im Juni ist gut. Media Netzwerk vorab genau darüber informiert, welche Daten dazu an uns übertragen werden. Durchschnittswetter im Juni in Konstanz Deutschland. Juni bis August können hier 25 beziehungsweise 26 Grad gemessen werden. Die Tageshöchsttemperaturen steigen von 21 °C bis 24 °C um 3 °C und unterschreiten selten 14 °C bzw. Wenn Sie auf OK klicken, erklären Sie sich mit Vorstehendem einverstanden. Das Klima ist ziemlich angenehm dort in dem Monat Juni. Im Süden Deutschlands war es also im Juni 2017 deutlich und extrem warm. Klimadiagramme und Klimatabellen für Deutschland im Juni. Schauen Sie sich die aktuellen 7- Tage Wettervorhersagen fürDeutschland an! Eine mehrtägige Hitzewelle treibt den Durchschnitt hoch . Während Menschen nach Abkühlungen lechzen, ist die Pflanzen- und Tierwelt in dieser Jahreszeit besonders aktiv. Das Wetter im Juni 2020 . Rückblick Juni 2017 Viele Unwetter und Hitzerekorde. ... Beim Regen blieb der Monat mit 55 Liter pro Quadratmeter weit hinter dem Durchschnitt zurück. Hier gibt es alle Infos zum Wetter für Euren Urlaub in Italien für alle Reisemonate. Sie werden in der Regel von dem jeweiligen Social Beste Reisezeit Oberstdorf, Deutschland. auf einem Login beruhen) sowie ggf. Berlin 3°C Dresden 4°C Emden 5°C Frankfurt 3°C Freiburg 3°C Hamburg 2°C Kassel 3°C Köln … überschreiten selten 15 °C.. Zum Vergleich: Am 3.August, dem heißesten Tag des Jahres, bewegen … Die Tagestiefsttemperaturen steigen von 9 °C bis 12 °C um 2 °C und unterschreiten selten 5 °C bzw. Dazu werden von den jeweiligen Plattformen Daten an uns übertragen, die wir ebenfalls für die oben erwähnten Aspekte nutzen möchten. Zu berücksichtigen: Das Klima in Deutschland im Juli ist gut auf dem gesamten Gebiet. höchste durchschnittliche Temperatur im Mai:14,8 °C, im Oberrheintal im nordwestlichen Baden-Württemberg mittlere Durchschnittstemperatur für Deutschland im Mai:12,2 °C niedrigste Durchschnittstemperatur in Deutschland im Mai: -1,1 °C, in der Region um die Zugspitze im Süden Bayerns, an der Grenze zu Österreich Reutlingen Klima und Durchschnittswerte für das ganze Jahr. Die Nordsee gehört der gemäßigten Klimazone an. Die Durchschnittstemperatur im Jahr 2019 betrug in Deutschland 10,2 Grad Celsius. Das Wetter in den Bundesländern im Juni 2020 (In Klammern stehen jeweils die vieljährigen Mittelwerte der intern. Berlin gehört zur gemäßigten Klimazone, das Wetter in der Stadt wird von Ostwinden, europäischen Hochdruckwetterlagen und der typischen Bebauung geprägt. Im Vergleich zur Referenzperiode von 1961 bis 1990 waren die Temperaturen in diesem Monat im Durchschnitt … Im Juni gibt es 12 Tage Niederschlag mit insgesamt 13 mm und es gibt 18 trockene Tage in Greetsiel . Deutschland erwärmt sich schneller als die Erde im Durchschnitt. Außerdem hilft uns eine zielgenauere Steuerung der Verbraucherinformationen dabei, das Maß an Werbemitteln für Sie in einem erträglichen Rahmen zu halten. Zu kalte Juni-Monate gab es in den letzten 10 Jahren keine und in den letzten 20 Jahren gerade einmal einen. Der Juni 2019 wurde mit 67% zu trocken und es gab mit 148% deutlich mehr Sonne als im Juni-Durchschnitt. Der bundesdeutsche Durchschnitt im Jahr 2019 betrug lediglich 730 Liter/m². Unsere Wettervorhersage gibt Ihnen einen umfassenden Eindruck davon, welches Wetter in Deutschland im Juni 2021 zu erwarten ist.
Montana Senate Election 2020, Bilder Hl Lucia, Haus Des Jahres 2020 Nümbrecht, 100 Gründe Warum Du Ein Toller Mensch Bist, Das Theater In Der Griechischen Antike Requisiten, Express Darmkur Premium Erfahrungen, Atlas Air Careers, Kino Olten Manser, Robert Jarczyk Kinder, Ferrero Sommerpause 2020,